Startseite | Anfahrt | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap | Impressum

26.07.08

Bahnübergang Eicher Straße

Nach der tödlichen Kollision eines 17-jährigen Mopedfahres mit einem Regiosprinter im Jahre 2000 forderten die Rebesgrüner im gleichen Jahr mit einer Unterschriften-Aktion den Bau einer Schranke am Bahnübergang.

Mit mehreren Verzögerungen in den zurückliegenden Jahren begannen im Mai diesen Jahres die Bauarbeiten.

613.000 Euro wurden investiert, um die Schranke zu bauen. Gleichzeitig nutzte der Zweckverband Wasser/Abwasser (ZWAV) die Straßensperrung und erneuerten die Trinkwasserleitung und den Mischwasserkanal.


In der vergangenen Woche wurde der Asphalt eingebaut.
Die Fertigstellung der Baumaßnahme wird ist für Ende August vorgesehen.

  by engelmann marketing & design