Startseite | Anfahrt | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap | Impressum

ARD Tagesschau

Putin will persönlich mit Trump über Abrüstung sprechen

Russland zeigt sich von Trumps Plänen für ein Ende des INF-Abrüstungsabkommen überrascht, will aber weiter mit den USA sprechen. Putin will den US-Präsidenten dafür im November in Paris treffen.

Streit um Abrüstung: Wer verletzt den INF-Vertrag?

Die USA und Russland werfen sich gegenseitig vor, gegen den INF-Vertrag zu verstoßen. Und dieser Streit schwelt schon seit Jahren. Kann man herausfinden, wer von beiden Recht hat? Von Demian von Osten.

Streit um INF-Abkommen: China mahnt Trump zur Ruhe

Trump hat auch China gedroht, das Nukleararsenal aufzustocken. Er stört sich daran, dass das INF-Abkommen die USA daran hindert, dem Aufrüsten Chinas etwas entgegenzusetzen. Peking mahnt zur Ruhe. Von Axel Dorloff.

Was im Fall Khashoggi bekannt ist

Immer mehr Details werden im Fall Khashoggi bekannt. Dennoch ist noch vieles unklar. Was genau ereignete sich am Tag seines Todes? Wo ist seine Leiche? Was ist bekannt über die Täter? Von Günter Marks.

Erdogan spricht im Fall Khashoggi von geplantem Mord

Der türkische Präsident Erdogan hat Saudi-Arabien vorgeworfen, die Tötung des Journalisten Khashoggi geplant zu haben. Vor Abgeordneten seiner Partei AKP in Ankara sprach Erdogan von einem grausamen Mord.

USA starten vor Wahlen Cyberabwehr gegen Russland

Zwei Wochen vor den Kongresswahlen setzt die US-Regierung laut einem Medienbericht erstmals die Cyberabwehr gegen Einmischungen aus Russland ein. Sie will damit Attacken im Voraus bekämpfen. Von Martin Ganslmeier.

Hackergefahr für deutsche Chemiewerke

Ein Hackerangriff auf ein saudisches Gaswerk führte fast zur Katastrophe. Das BSI sieht auch eine Gefahr für deutsche Konzerne. Experten wollen in Russland einen Schuldigen ausgemacht haben. Von Jan Lukas Strozyk.

Flüchtlinge kehren verstärkt aus Libyen in die Heimat zurück

In diesem Jahr haben bereits mehr als 13.000 in Libyen festsitzende Flüchtlinge UN-Hilfen für die Rückkehr in ihre Heimat angenommen - also mehr Menschen als von dort nach Italien kamen. Dies hat mehrere Gründe.

Deutschland und Polen: "Uns verbindet mehr, als uns trennt"

Es sollte eine freundschaftliche Geste zum 100. Unabhängigkeitstag Polens werden. Doch die Beziehungen sind angespannt. Das prägte das Gespräch zwischen Präsident Duda und Bundespräsident Steinmeier. Von Katrin Brand.

EU-Kommission lehnt Italiens Haushaltsentwurf ab

Es ist ein einmaliger Vorgang in der Geschichte der EU. Erstmals lehnt die Kommission die Haushaltspläne eines Mitgliedsstaates ab: Die Neuverschuldung, die Italiens Regierung plane, verstoße gegen die EU-Regeln.

EU-Parlament will neue Trinkwasserregeln

Sauberer soll das Trinkwasser in der EU werden und für alle verfügbar - darauf hat sich das EU-Parlament heute verständigt. Ein Ziel: Die Europäer sollen mehr aus dem Hahn trinken, um Plastikmüll zu vermeiden.

Der lange Weg zum Fahrverbot - die rechtlichen Knackpunkte

Deutschlandweit verhandeln Verwaltungsgerichte über Diesel-Fahrverbote. Frank Bräutigam erklärt die Knackpunkte und den roten Faden in der komplexen rechtlichen Auseinandersetzung - und was der Merkel-Vorstoß bedeutet.

500 Tonnen gefälschte Medikamente sichergestellt

Es geht um Schlankheits- und Potenzpillen, aber auch Krebs- oder HIV-Medizin: Bei einer Polizeiaktion in 116 Ländern sind 500 Tonnen gefälschte Medikament sichergestellt worden. Sie können extrem gefährlich sein.

Schätzen Sie Ihren Ort richtig ein?

Mietpreise, Gender Pay Gap, Internet-Geschwindigkeit: Wie siehts bei Ihnen vor der Haustür aus? Testen Sie ihr Wissen im Daten-Quiz! Die Fragen stellt unser Nachrichten-Chatbot Novi.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

News-Updates von Novi

Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

Fragen und Antworten: Wann werden Ausländer ausgewiesen?

Wenn in Deutschland lebende Ausländer Straftaten begehen, können sie ausgewiesen werden. Welche Regelungen gelten dafür? Und bedeutet eine Ausweisung gleichzeitig die Abschiebung? Kolja Schwartz liefert Antworten.

Frauke Petry muss vor Gericht

Das Landgericht Dresden hat die Anklage gegen die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry zugelassen. Ihr wird vorgeworfen, im November 2015 vor dem sächsischen Wahlprüfungsausschuss unter Eid falsch ausgesagt zu haben.

"Lonely Planet" - Deutschland ist Reiseziel Nummer zwei

Deutschland ist für den internationalen Reiseführer "Lonely Planet" 2019 das zweitbeste Reiseziel der Welt - gleich hinter Sri Lanka. Grund für die Top-Platzierung sind zwei Jubiläen.

Noch 2000 Kilometer - Flüchtlinge auf dem Weg in die USA

Die Drohungen aus den USA erreichen zwar auch die Flüchtlinge in Mexiko, aber sie wirken nicht. Die Migranten sind entschlossen, für ein besseres Leben weiterzugehen. Von Anne-Katrin Mellmann.

INF-Vertrag - Wegmarke der Abrüstung

Das INF-Abkommen war der erste Abrüstungsvertrag der Nachkriegsgeschichte. Er schien das atomare Wettrüsten beendet zu haben - bis zur Ankündigung Trumps, aus dem Vertrag auszusteigen. Von Günter Marks.

US-Uni entschädigt Studentinnen mit 215 Millionen Dollar

Ein US-Gynäkologe soll Hunderte Studentinnen an der University of Southern California sexuell belästigt haben. Diese soll jahrzehntelang von den Vorwürfen gewusst haben - nun zahlt sie Entschädigungen. Von Nicole Markwald.

Mikroplastik im Darm nachgewiesen

Plastik in Gewässern und Böden wird zunehmend zum Problem. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun auch in menschlichen Stuhlproben gefunden - und zwar bei Probanden unterschiedlichen Alters weltweit.

Längste Meeresbrücke der Welt in China eröffnet

Künstliche Inseln, ein Tunnel und die längste Meeresbrücke der Welt. In China ist eine neue Verbindung nach Hongkong eröffnet worden. Die Parteiführung jubelt, der Durchschnittsbürger wird wohl nicht drüberfahren. Von Steffen Wurzel.

Bayer will milderes Glyphosat-Urteil anfechten

Nur noch 78 Millionen Dollar Strafe - mit diesem neuen Urteil im Glyphosatprozess will sich Bayer nicht zufriedengeben. Der Konzern kündigte Berufung an. Für Bayer ist auch dieses Urteil ein Rückschlag.

Bundesländer schmieden in Saarbrücken Stahlallianz

"Stahl ist ein Werkstoff der Zukunft", diese Ansicht vertraten die Teilnehmer des ersten Nationalen Stahlgipfels. Vertreter von sechs Bundesländern unterzeichneten eine Charta zur besseren Zusammenarbeit.

  © by engelmann marketing & design