Startseite | Anfahrt | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap | Impressum

ARD Tagesschau

#FreePress: US-Medien wehren sich gegen Trump

In Leitartikeln haben sich rund 350 US-Zeitungen gegen die Attacken von Präsident Trump gewehrt. Sie warnen vor gefährlichen Folgen der Angriffe. Andere Medien kritisierten die Aktion.

Trump entzieht Ex-CIA-Chef Brennan Sicherheitsfreigabe

Normalerweise behalten ehemalige Geheimdienstchefs in den USA auch nach ihrem Ausscheiden Zugang zu Geheiminformationen. Ex-CIA-Chef Brennan wurde dieser nun vom Weißen Haus entzogen - weil er Trump kritisiert hatte.

Genua: Helfer suchen weiter nach Verschütteten

Auch in der zweiten Nacht nach dem Brückeneinsturz haben Rettungskräfte in Genua nach Verschütteten gesucht. Die Regierung hat die Stadt für ein Jahr zum Notstandsgebiet erklärt und Soforthilfen angekündigt.

Nach Amnesty-Bericht: Israel sieht keine Straftaten

Amnesty International hatte Israel Kriegsverbrechen im Gaza-Konflikt von 2014 vorgeworfen - eine Untersuchung hat nach Angaben der israelischen Armee jetzt jedoch keine Straftaten feststellen können.

Türkei: Amnesty-Vertreter Kilic ist frei

Der Ehrenvorsitzende von Amnesty International in der Türkei, Kilic, ist aus der U-Haft entlassen worden. Kilic war mehr als ein Jahr lang wegen Terrorvorwürfen inhaftiert.

Liraverfall: Erdogans gefährliche Wirtschaftspolitik

Vetternwirtschaft, verschuldete Haushalte, sinkende Wettbewerbsfähigkeit: Verantwortlich für den Verfall der türkischen Lira sind nicht ausländische Kräfte, sondern Erdogans Wirtschaftspolitik. Von Reinhard Baumgarten.

Von den Tücken der Zeitumstellung - in Russland

Wie es sich ohne Zeitumstellung lebt - darin sind die Russen Experten. Nach drei Jahren Sommerzeit wurde 2014 die Winterzeit eingeführt. Doch damit sind längst nicht alle zufrieden. Von Daniel Donath.

"Icarus"-Projekt: Antenne erfolgreich an ISS installiert

Mehr als sieben Stunden dauerte der Außeneinsatz an der ISS - dann konnten die Kosmonauten die erfolgreiche Installation der "Icarus"-Antenne vermelden. Ziel des Projekts ist es, die Bewegungen der Tiere besser nachzuvollziehen.

Kampf gegen Illegale Migration: Merkel sagt Niger Hilfen zu

Deutschland und Niger wollen im Kampf gegen illegale Migration nach Europa ihre Zusammenarbeit intensivieren. Kanzlerin Merkel sagte Präsident Issoufou Unterstützung und mehr Hilfsmittel zu.

Gerichtsentscheidung: Bochum muss Sami A. zurückholen

Die Stadt Bochum muss nach einer Entscheidung des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts den abgeschobenen mutmaßlichen Islamisten Sami A. zurückholen. Ob er wirklich nach Deutschland kommt, steht nicht fest.

Reportage aus Dänemark: Würdevolle Pflege auf Staatskosten

Hohe Kosten und zu wenig Personal - die Altenpflege in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. In Dänemark ist das anders. Hier ist Pflege eine öffentliche Aufgabe. Von L. Puscher und A. Rupprecht.

Gerüchte im Netz: Die Angst vor den Zwangshypotheken

Angeblich planen Politiker in der EU, Zwangshypotheken auf private Immobilien einzuführen. Das behaupten dubiose Quellen im Netz - und erreichen damit Zehntausende Nutzer. Von Patrick Gensing.

60. Geburtstag - Happy Birthday, Madonna!

Madonna ist die Königin des Pop, eine Meisterin der Selbstinszenierung. Sie produzierte unzählige Skandale und ist mit 350 Millionen verkauften Tonträgern die reichste Frau im Musikgeschäft. Nun wird sie 60 Jahre.

News-Updates von Novi

Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

Jede achte deutsche Brücke in schlechtem Zustand

Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke in Genua geben Experten für Deutschland Entwarnung. Zwar seien Tausende Brücken in nicht ausreichendem Zustand, eine Einsturzgefahr bestehe aber nicht. Von Angela Ulrich.

Unwetter in Südfrankreich: Zeltlager-Betreuer ist tot

Der vermisste Betreuer einer deutschen Ferienfreizeit in Südfrankreich ist tot. Das erklärte die Staatsanwaltschaft gegenüber der ARD. Seine Leiche war am Montag gefunden worden. Von Sabine Wachs.

Investitionslücke: Schulen fehlen Milliarden

Viele Kommunen erwarten wieder Überschüsse. Doch Schulen und Kitas bleiben oft in einem desolaten Zustand - auf 55 Milliarden Euro beziffert eine Studie nun den Investitionsstau im Bildungsbereich. Warum eigentlich?

Bundeshilfen wegen Dürre: Bauern müssen weiter warten

Wegen der Dürre fordern die Bauern schnelle Hilfe vom Bund. Doch die Entscheidung fällt erst in einer Woche. Zumindest erhalten Viehbauern Erleichterungen. Sie dürfen sogenannte Zwischenfrüchte an ihre Tiere verfüttern.

Polizeistatistik: Tausende antisemitische Straftaten

Fast 12.000 antisemitische Straftaten wurden seit 2010 erfasst. In Berlin ist die Zahl besonders hoch. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung warnt - und fordert einen verstärkten Kampf gegen Judenhass.

Israel öffnet Übergang in den Gazastreifen

Israel hat den seit Wochen teilweise geschlossenen einzigen Warenübergang in den Gazastreifen wieder komplett geöffnet. Die Maßnahme soll auch eine Botschaft an die palästinensischen Bewohner sein.

Neuseeland verbietet Ausländern den Hauskauf

Immobilien in Neuseeland sind heiß begehrt - zunehmend auch bei wohlhabenden Ausländern. Doch angesichts drastisch gestiegener Immobilienpreise dürfen diese zukünftig keine Häuser mehr kaufen.

Bilder aus Genua: Im Angesicht der Katastrophe

Mehrere Autofahrer entkamen dem Unglück von Genua nur knapp. Sie mussten mit ansehen, wie Teile der Brücke zusammensackten und Dutzende Pkw von den Trümmern begraben wurden. Die Rettungsarbeiten gehen weiter.

Flüchtlings-Rettungsschiff "Aquarius" legt in Malta an

Die Irrfahrt der "Aquarius" ist zu Ende: Nach fast fünf Tagen Fahrt im Mittelmeer hat das Rettungsschiff in Malta festgemacht. Die Flüchtlinge und Migranten sollen auf mehrere EU-Staaten verteilt werden.

Projekt "Icarus": Tierbeobachtung aus dem Weltraum

Welche Routen nehmen Zugvögel, wenn sie in ihr Winterquartier fliegen? Das soll das Projekt "Icarus" klären - von der ISS aus. Die Forschung dient nicht nur dem Artenschutz. Von Jan-Claudius Hanika.

Faule Hypothekenkredite: RBS zahlt Milliardenstrafe

Knapp fünf Milliarden Dollar - so hoch fällt eine Strafe für die Royal Bank of Scotland in den USA aus. Der Grund: Dubiose Hypothekengeschäfte, die vor rund zehn Jahren die Finanzkrise mitverursacht haben.

  © by engelmann marketing & design